Hunde suchen ein Zuhause

Robbie

geb.: 01.09.2010

Geschlecht: männlich/kastriert

Rasse: Mischling

 

Leider ist Robbies Frauchen schwer erkrankt, deshalb sucht der liebe Hundemann ein ruhiges, neues Zuhause. Er liebt Spaziergänge und auch über die Wiese zu toben. Kinder kennt er, Katzen sollten eher nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. 

Canelo 

geb.:20.04.2018

Rasse: Mix

Geschlecht: männl./kastriert

 

Canelo ist ein lebensfroher junger Rüde. Bei uns zeigt er sich überaus verschmust und ist verträglich mit seinen Artgenossen. Ein bisschen wird er sicherlich noch wachsen.

Canelo ist der ideale Familienhund und sucht ein aktives Zuhause.

Menta

geb.: 10.11.2017

Rasse: Ratanero

Geschlecht. weibl. kastriert

 

Menta ist eher eine Couchpotato die den ganzen Tag schmusen möchte. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, sagt aber klar wann sie von Ihnen in Ruhe gelassen werden möchte. An der Leine geht sie schon recht gut.

Indio

geb.:27.09.2017

Rasse: Mischling

Geschlecht männlich/kastriert

 

Indio ist ein sehr umgänglicher Hund. Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen. Er ist fröhlich und verspielt.

Er liebt beinahe jeden Menschen und sucht auch deren Nähe. Eine junge sportliche Familie wäre bestimmt genau das Richtige für Ihn. 

Nicolas

geb:09.10.2015

Geschlecht: männlich/kastriert

Rasse:Rauhhaarpodenco

 

Nicolas ist ein sozialer Zeitgenosse, er verträgt sich bestens mit seinen Artgenossen. Er liebt es zu Rennen und auch ausgedehnte Spaziergänge mag er sehr. Ein sportliches Zuhause wäre für ihn bestimmt genau das Richtige.

 

Mexx

Alter: 2-3 Jahre

Geschlecht: männlich/kastriert

Rasse: Mischling

 

Mexx kam als Fundhund zu uns, nachdem er in der Feldmark ausgesetzt wurde. Anfangs war er mit der neuen Situation hier im Tierheim völlig überfordert und sehr verunsichert. Inzwischen hat er sich ganz gut eingewöhnt und deshalt suchen wir nun ein neues Zuhause, wo er für immer bleiben darf.

Leider wissen wir natürlich nichts aus seiner Vergangenheit. Mexx hat ein super Grundgehorsam, gibt Pfötchen und geht gut an der Leine. Den Katzentest hat er auch bestanden und bei einer Spielstunde mit einem anderen Rüden zeigte er sich sehr sozial. Bei Spaziergängen im Wald zeigt er keinen Jagdtrieb. Zur Begrüßung springt er gerne noch hoch - daran arbeiten wir im Moment. Zur Vorsicht wird er nicht in einen Haushalt mit Kindern vermittelt. Wer den tollen Hund kennen lernen möchte, kann ihn gerne besuchen kommen.

Maja

Rasse: deutscher Schäferhund

Geb: 12.09.2010

 

Maja ist ein echter Schäferhund! Sie möchte ihren Leuten gefallen und bettelt förmlich um Aufgaben die sie bewältigen darf.

Sie hat einen guten Grundgehorsam, ist sehr intelligent  und versteht sich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase auch mit anderen Hunden.Uns Pflegern gegenüber verhält sie sich anhänglich, verspielt und verschmust. 

Maja ist ab und an etwas unsicher und Bedarf daher eine sichere Führung.Fremde Menschen sind ihr oft nicht geheuer.Unser Hundetrainer arbeitet regelmäßig mit Ihr ,was Maja sehr gut tut. Auch wird sie regelmäßig von einer Patin betreut, die auch von einer positiven Entwicklung in Majas Verhalten berichtet.

 

Erfahrung in der(Schäfer-) Hundehaltung kann nicht schaden.