Hunde suchen ein Zuhause

Oprah

 

geb.: 19.05.2018

Geschlecht: weiblich/kastriert

Rasse: Schnauzermix

Schulterhöhe: c.a. 70 cm

 

Oprah ist eine sehr liebe Hündin, die anfangs erstmal ihre Grenzen austestet, zeigt man ihr aber was nicht gewünscht ist, dann ist sie sehr umgänglich. Bei anderen Hunden kommt es sehr auf die Sympathie an, denn sie ist schon recht dominant. Sie geht sehr gut an der Leine. Das zusammenleben mit Katzen wird mit Oprah nicht möglich sein, denn den Katzentest besteht sie nicht. Kleinere Kinder sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben, da sie sehr stürmisch ist. Gesucht werden aktive Leute, die sie konsequent, aber auch liebevoll erziehen.

Simba (dunkel) + Asia (hell)

Simba und Asia kamen zu uns, weil ihr Frauchen schwer erkrankt ist. Der Rüde "Simba" ist 9 Jahre alt aber noch sehr fit und sportlich. "Asia" ist 10 Jahre alt und im Moment noch etwas übergewichtig, trotzdem geht sie gerne spazieren. Die beiden sind seit 9 Jahren zusammen es wäre schön, wenn sich jemand findet, der beiden Hunden ein neues Heim schenken würde. Sie kennen Kinder. Katzen und fremde Hunde sind noch etwas problematisch. 

Chico

Rasse: Mastin-Mix

Größe: 65cm

Geb.: 03.05.2016

Geschlecht: männl./kastriert

 

Chico ist ein gemütlicher Zeitgenosse, der am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden möchte. Uns Menschen zeigt er sich sehr freundlich. Allerdings möchte Chico keinerlei Kontakt zu anderen Hunden haben,aus diesem grund trägt er auf Spaziergängen einen Maulkorb,an den er sich sehr gut gewöhnt hat. Chico ist sehr verfressen und somit gut zu motivieren. Gesucht wird ein ruhiger,verantwortungsvoller Haushalt. 

 

Samanta

Rasse: Kangal

Geschlecht: weiblich

geb.: ca. 2018

Größe: 70 cm

 

Samanta kam als verunfallte Fundhündin zu uns und keiner hat sie vermisst. 

 

Deshalb wissen wir leider nichts über Ihre Vorgeschichte. Andere Hunde mag sie leider nicht, so dass sie defintiv nur als Einzelhund vermittelt wird. Wichtig ist auch, sich mit der Rasse und den Eigenarten des Kangals zu beschäftigen. Wir wünschen uns für Samanta ein großes Grundstück und vor allem auch Familienanschluss. Uns Menschen gegenüber ist sie sehr freundlich gestimmt, sie geht bereits ganz gut an der Leine nur an Hundebegegnungen muss noch gearbeitet werden. 

"Notfellchen"-Spike

Geb.: 03.12.2013

Geschlecht: männlich/kastriert

Rasse: Labrador-Berner Sennen-Mix

c.a.60cm

 

Für unseren sensiblen Spike suchen wir ein Zuhause, welches ihm Sicherheit vermitteln kann. Er ist ein überaus treuer Hund, der immer etwas Zeit benötigt, um neue Menschen kennen zu lernen. Hat er Vertrauen gewonnen, sucht er Schutz und Halt bei seinem Menschen. Er liebt das Wasser,schwimmt und taucht und kann garnicht genug davon bekommen. Er ist ausdauernd, natürlich verfressen und schnell zu begeistern!

Er liebt ausgedehnte Spaziergänge, spielt gerne und ist wahnsinnig verschmust. Außerdem verfügt er über einen guten Grundgehorsam. Für Spike wäre eine souveräne Einzelperson genau das Richtige.

Zu Katzen und Kindern wird Spike nicht vermittelt.