Hunde suchen ein Zuhause

Brain

Rasse: Mischling

geb.: 15.06.2018

Geschlecht: männlich/kastriert

Größe: ca. 65 cm

 

Brain kam zu uns, da sein Herrchen schwer erkrankt ist und sich nicht mehr um ihn kümmern kann. Er kommt ursprünglich aus Ungarn, hat die Hundeschule besucht, daran sollte aber noch weiter gearbeitet werden. Er ist lieb und eine Hundefreundin hat er auch schon bei uns gefunden.

Für ihn suchen wir eine aktive Familie, gerne mit Garten, da wir vermuten, dass er Jagdtrieb hat.

Hektor

 

Rasse: Kaukase

geb.: 2021

Geschlecht: männlich

 

Hektor kam aus der Vermittlung zurück, da sich das Kind nach seiner Eingewöhnung nicht mehr frei im Haus bewegen durfte. Wir suchen für den großen Mann also ein Zuhause ohne Kinder, mit großem Grundstück, was er rassetypisch bewachen darf und wo er Familienanschluss hat. Mit Hündinnen ist Hektor gut verträglich, diese sollten ihm allerdings körperlich gewachsen sein, denn hin und wieder hinterfragt er Ansagen der Damen doch schon mal. 

Hilda

Geb.. 30.08.2022

Geschlecht: weiblich

Größe: ca 60cm

Rasse: Mix aus Pitbull Terrier und Hütehund

 

Hilda ist bisher behütet, in einer Familie, mit ihren beiden Geschwistern aufgewachsen. Leider verstehen die Geschwister sich untereinander nicht mehr, sodass wir für Hilda ein neues Zuhause suchen müssen. Anfangs ist sie zwar etwas schüchtern, legt das aber recht schnell ab und ist dann sehr lieb und verkuschelt. Sie kennt Kinder. Katzen zählen leider nicht zu ihren Freunden. Hilda hat Jagdtrieb und sollte ein sportliches Zuhause haben. Sie geht gerne und gut an der Leine.  Etwas Nachhilfe beim Hunde 1x1 könnte sie vertragen aber das ist sicher kein Problem. Hilda ist bei Abgabe gechipt und geimpft.

Runa

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich/kastriert

geb.: 08.11.2015

Größe: ca. 60 cm

 

Runa ist fremden Menschen gegenüber erstmal zurückhaltend und möchte nicht bedrängt werden.

Sie liebt das Wasser und läuft gerne am Fahrrad mit. Mit hektischen Bewegungen und Lärm kann sie nicht viel anfangen, deshalb sollten keine Kinder in ihrem neuen Zuhause wohnen. Da sie mal von einem kleinen Hund gebissen wurde, mag sie diese nicht besonders, bei größeren Hunden entscheidet die Sympathie. Wir suchen für sie einen ruhigen Haushalt, gerne mit Haus und Garten, dass ist sie gewohnt. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie ein lustiger Clown und durchaus auch sehr verschmust. 

Sancho

Rasse: Podencomischling

Geschlecht: männlich/kastriert

geb.: 10.01.2014

Größe: ca. 45 cm

 

Leider ist Sancho wieder aus der Vermittlung zurück gekommen. Sancho mag absolut keine Fahrradfahrer und fremden Menschen gegenüber ist er erstmal unsicher. Er neigt dazu, sehr viel zu Bellen. Zur Zeit befindet er sich auf Pflege bei 2 unserer Angestellten, um zu schauen , wie er sich wirklich Zuhause  verhält. Und.... es klappt alles wunderbar, er bellt nicht ständig, er verträgt sich mit den beiden vorhandenen Rüden und sogar die 3 Katzen werden toleriert.

Auch tagsüber bei uns im Aufenthaltsraum ist alles ok.

Er ist verschmust, geht gerne spazieren und dabei buddelt er am liebsten auf dem Feld nach Mäuschen.

Wer gibt ihm eine Chance? Und dann hoffentlich für immer!

Samanta

Rasse: Kangal

Geb.: ca. 2018

Geschlecht: weiblich

Größe: 70cm

 

 

Unsere Sammy hatte es bisher sehr schwer. Verunfallt kam sie vor knapp zwei Jahren zu uns, niemand weiß woher genau sie stammt. Glücklicherweise hat sie keine bleibenden Schäden erlitten.

Andere Hunde findet sie störend. Mit Katzen,Pferden und Hühnern gibt es keine Probleme. 

Rassebedingt ist sie sehr wachsam. Eine Vermittlung in reine Wohnungshaltung ist nicht möglich. Sie braucht eine Aufgabe und ein Grundstück was sie überblicken darf. Mit Menschen geht sie freundlich um, trotzdem sollten ihr Grenzen gesetzt werden.