Katzen suchen ein Zuhause

Susi

 

Geb: 26.05.2005

Geschlecht: weiblich/kastriert

Wohnungshaltung

 

Guten Tag liebe Dosenöffnergemeinde,

ich bin Susi und meine Pfleger meinen, ich sei manchmal eine kleine Diva. Ich gebe zu, ich mache es den Menschen anfangs nicht einfach: ich möchte, dass sie sich Mühe geben und mich umschmeicheln, aber mir auch Zeit lassen. Wenn ich merke, dass man es gut mit mir meint, komme ich von ganz alleine. Am liebsten beobachte ich euch Menschen einfach nur - ihr seid ja schon eine interessante Spezies.

In meinem Zuhause sollten keine anderen Katzen sein, denn ich möchte, dass man ganz für mich da ist :)

Am meisten wünsche ich mir aber, dass es ruhig zugeht und man mich nicht bedrängt.

 

Wenn ihr mich kennen lernen wollt, besucht mich doch einfach mal im Tierheim.... 

Vivaldi

 

Geschlecht: männl./kastriert

Alter:05/17

Freigang

 

Vivaldi kam als Fundtier zu uns, auch hier hat sich leider niemand gemeldet. Nun sucht er sein perfektes Zuhause. Er ist ein sehr verschmuster Kater, auch als seine Ohren behandelt worden, war er nie nachtragend, nur das auf den Arm nehmen findet er ganz blöd. Er hat auch schon einen Katzenkumpel bei uns gefunden, den er sehr mag, deswegen würde er sich sehr über Katzengesellschaft freuen. Zudem möchte Vivaldi bestimmt wieder Freigang haben.

Dario

 

 

Geschlecht: männl./kastriert

geb: ca. Mai 2016

Freigang

 

Dario kam als Fundkater zu uns. Leider hat sich kein Besitzer gemeldet. Mittlerweile hat er sich gut bei uns eingelebt und hat sich uns auch schon ein wenig geöffnet. Vor Fremden hat er leider Angst und versteckt sich, wir glauben dass sich das aber noch ändern wird. Mit den anderen Katzen versteht er sich gut und sucht auch deren Nähe.

 

Update: 30.08.18 Dario kommt nun auch ganz gerne zu seinen Bezugspersonen kuscheln.

Shila

 

 

Geschlecht: weiblich/kastriert

geb.: 19.05.2010

Freigang

 

Die hübsche Shila kam leider aus der Vermittlung zurück, weil sie einfach nicht alleine bleiben will. Für sie suchen wir ein Zuhause mit Freigang und jemanden der (fast) den ganzen Tag zu Hause ist und gaaanz viel schmusen möchte mit ihr. Auf andere Katzen kann sie gut verzichten zu. Katzenverträgliche Hunde scheint sie allerdings zu mögen. 

Für Shila wird es Zeit das sie endlich ihr richtiges Zuhause findet. Sie leidet sehr unter dem Tierheimstress.

Gia

 

 

Geschlecht: weiblich/kastriert

geb: ca. Mai 2015

 

evtl. Freigang

 

Die Gia ist noch eine ganz schüchterne Katze. Sie kam als Fundkatze zu uns und wer weiß, was sie vorher alles erlebt hat. Für sie wird ein ruhiger Haushalt gesucht, wo man ihr viel Zeit zum Ankommen und Eingewöhnen gibt.

 

Update: 30.08.18 Gia wird von Tag zu Tag mutiger und traut sich nun auch zaghaft zum kuscheln.