Katzen suchen ein Zuhause

Lilly - Notfellchen!!

 

Rasse: EKH

Alter: schon etwas älter

 

Lilly kam damals als Fundkatze zu uns, leider vermisste sie niemand und bisher hat sich auch niemand gemeldet, der ihr gerne ein neues Zuhause schenken möchte ... Das ist wirklich sehr traurig, da sie eine sehr zauberhafte Katze ist, die sich auch mit anderen Katzen verstehen würde. Auch so ist sie sehr zärtlich, sehr gesprächig und kuschelt für ihr Leben gerne. Beim Futter ist sie teilweise schon recht wählerisch, es gibt aber viele Sachen die sie sehr gerne isst. :) Lilly würde sich sehr über einen Balkon freuen, oder über einen tollen Garten, wo sie mehrmals am Tag ihre Runden drehen könnte.

Schnurrbert

Rasse: EKH

geb.: ca. 2007

Geschlecht: männlich/kastriert

 

Freigang

 

Schnurrbert kam zu uns, weil sein Herrchen verstorben ist. Er ist lieb und lässt sich gerne kraulen, mit den anderen Katzen in seinem Zimmer kommt er gut zurecht. 

Strawberry

 

Rasse: EKH

geb.:06/20

Geschlecht: weiblich

 

Strawberry wurde mit vielen anderen Katzen vom Bauhof eingefangen, damit wir die Katzen kastrieren konnten. Viele von ihnen waren so scheu, dass sie kastriert wurden und wieder dort rausgelassen wurden, wo man sie einfing. Strawberry allerdings war nie so scheu und ließ sich auch von uns anfassen, so beschlossen wir sie zu behalten um ein schönes Zuhause für sie zu suchen. Sie ist noch recht schüchtern, aber immer sehr lieb, mit ihren Katzenfreunden hier versteht sie sich super. 

Strawberry wird nur zusammen mit einer weiteren Jungkatze oder zu einer schon vorhandenen jungen Katze vermittelt.

Ventura

 

Rasse: EKH

geb.: 15.06.2018

Geschlecht: weiblich/kastriert

 

Freigang

 

Ventura lief immer an den Bahngleisen entlang, um sich von einer Frau Futter zu holen und dann wieder zurück um ihre Babys zu versorgen, irgendwann wurde der Tierschutz informiert und so konnten alle wohlbehalten eingefangen werden. Ventura ist eine noch sehr zurückhaltende Katze, die sich die Menschen erstmal ganz genau anschaut. Ventura akzeptiert die anderen Katzen hier zwar, ist aber eher eine Einzelkatze.

Zira + Vaiana

 

Rasse: EKH

geb.: 03/20

Geschlecht: weiblich/kastriert

 

Die beiden Mäuse haben wir von einem Partnerverein übernommen, die beiden waren draußen ganz allein unterwegs, da sie aber recht freundlich sind, sah man eine Zukunft mit einem schönen Zuhause für die beiden.

Zira und Vaiana sind geimpft, gechipt, kastriert und auch entwurmt und entfloht.

Wir denken sie würden gerne wieder Freigang im neuen Zuhause haben.

 

Tigreton

 

Rasse: EKH

geb.: 15.05.2018

Geschlecht:männlich/kastriert

 

Tigreton ist eine richtige Katze, er weiß ganz genau was er will und was er nicht will. Er könnte durchaus mit weniger dominanten Katzen zusammen leben, schön wäre es aber wenn er Einzelprinz mit Freigang sein dürfte.

Gucci, Armani

Rasse: EKH

Geschlecht: 1xmännlich, 1x weiblich

geb.: 06/20

 

Freigang

 

Diese 2 Geschwister kamen als Fundtiere zu uns und suchen nach einem geeigneten Zuhause. Wie immer werden die Katzenkinder nur zu zweit oder zu einer bereits vorhanden Katze, die nicht älter als 1-1,5 Jahre sein sollte, vermittelt. Prada, der getigerte, ist bereits vermittelt..

Django & Levi

Die Tierschutzliga Cottbus hat über 80 Kitten und da wir unsere Kitten schon erfolgreich vermitteln konnten, freuen wir uns, dort ein bisschen Abhilfe schaffen zu können und haben 11 davon bei uns aufgenommen und 9 haben bereits ihr neues Heim bezogen.  Sie sind alle gechipt und geimpft. Geboren wurden sie zwischen April und Mai 2020. Noch sind die beiden etwas schüchtern, aber das wird sich bestimmt bald legen. Gerne können sie nach vorheriger Terminabsprache besucht werden.Wir haben festgestellt , dass Levi und Django wirklich dicke Kumpels sind und wünschen uns ein gemeinsames Zuhause für die beiden.

Hexe

 

Rasse: EKH

geb.: 07/20

Geschlecht: weiblich

 

Auch Hexe wurde vom Bauhof mit vielen weiteren Katzen eingefangen. Hexe braucht noch etwas Zeit um wirklich aufzutauen, sie lässt sich streicheln, genießt es aber noch nicht ganz. Mit ihren Katzenfreunden versteht sie sich ausgezeichnet.

Hexe wird nur zusammen mit einer weiteren Jungkatze oder zu einer schon vorhandenen maximal 1 Jahr alten Katze vermittelt.

Steffen und Frieda

 

Rasse: EKH

geb.: 09/20

Geschlecht 1x weiblich 1x männlich

 

Die zwei kleinen Racker wurden draußen ohne ihre Mama aufgefunden und zu uns gebracht. Da waren sie noch echt scheu, mittlerweile hat sich das sehr gebessert und sie lassen sich gerne mal anfassen. Die zwei lieben es mit der Katzenangel zu spielen, aber es geht auch nichts über eine Mütze Schlaf. ;)

Die zwei werden nur zu zweit, mit einer anderen Jungkatze oder zu einer maximal 1 Jahr alten schon vorhandenen Katze vermittelt.

Cap und Capper

 

Rasse: EKH

geb.: 09/20

Geschlecht: männlich

 

Cap (mehr weiß) und Capper (mehr schwarz) wurden bei uns im Eckertal gefunden. Nun sind sie geimpft + gechipt und bereit für ihr neues Zuhause. Beide haben schon sehr viel Vertrauen zu uns gefasst und empfangen uns mit einem freundlichen miauen.

Die beiden werden nur zusammen, mit einer weiteren Jungkatze oder zu einer maximal 1 Jahr alten schon vorhandenen Katze vermittelt.

Frau Müller

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geb: 31.05.2017

 

Frau Müller ist noch etwas schüchtern,lässt sich aber streicheln. Leider ist ihr Frauchen verstorben und es gab niemanden der sich um die insgesamt 3 Katzendamen kümmern konnte. Bisher lebte sie nur in der Wohnung allerdings hatte sie immer Gesellschaft von anderen Katzen.

Ranja

Rasse: EKH 

geb.: ca. 2018

Geschlecht: weiblich/kastriert

 

Anfangs ist Ranja etwas schüchtern, mit anderen Katzen versteht sie sich in der Regel gut, hat sie doch vorher mit vielen anderen in einem Messihaushalt gewohnt, bevor sie von dort befreit wurden. Nun fehlt ihr noch eine neues, schönes Zuhause, wo sie so richtig verwöhnt wird.

Klara

geb: 2012

Geschlecht: weibl. kastriert

 

Klara und ihre Söhne Max und Murkel sind Scheidungsopfer und mussten leider bei uns abgegeben werden. Noch ist sie sehr schüchtern, aber dabei trotzdem sehr lieb. Bisher hat sie uns weder gekratzt noch gebissen. Da sie das Leben mit anderen Katzen kennt wäre es schön wenn sie wieder Katzenfreunde im neuen Heim hätte. Sie kennt Hunde und hatte im bisherigem Heim Freigang.